MOOC und Hochschuldidaktik

Vor kurzem wurde ich zu aktuellen Entwicklungen in der Hochschuldidaktik interviewt. In diesem Zusammenhang habe ich auch kritische Worte zu den MOOCs (Massive Open Online Courses) gefunden. Die Zeit Online hat vor kurzem auch (wieder einmal) darüber berichtet und vor allem die positiven Seiten hervorgehoben. Wobei ich an dieser Stelle auf den Vortrag von Rolf Schulmeister verweisen möchte, der einige Beispiele von MOOCs zeigt und auf die problematischen Aspekte der Massen Onlinevorlesungen hinweist. Im Artikel von der Presse geht es aber nicht nur um die MOOCs, sondern generell um Lehre an der Hochschule. Dabei wird deutlich, dass Lernen an Hochschulen mehr als nur Vorlesungen besuchen bedeutet. Hier der Artikel dazu.

Dieser Beitrag wurde unter E-Learning, Medien abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>